Deutsches Wasserhahn & Duschsystem Lager! Schneller Lieferung nur 2-5 Tage! Versendung frei durch DHL! 2 Jahre Garantie!

Der Kaufen Wasserhahns sieht genauso wichtig aus wie die internen Materialien

In unserem Leben streben wir nach einem ansprechenden Erscheinungsbild für jeden Artikel, wobei wir hochwertige Materialien sowie Wasserhähne verwenden. Unabhängig davon, welche Marke von Wasserhahn Sie kaufen, wir kümmern uns um das Erscheinungsbild und mehr um die internen Herstellungsmaterialien. Denn hochwertige Materialien sind einer der Schlüsselfaktoren für die Lebensdauer des Wasserhahns.

1.Material

Heutzutage gibt es viele Armaturen auf dem Markt, wie z. B. Vollkunststoff-Polyvinylchlorid (PVC), Keramik, Edelstahl, Kupfer (oder Messing). Neben der einfachen Verarbeitung von PVC-Armaturen sind die anderen drei Materialien üblicher. Obwohl der relative Preis eines Hahns, der Kupfer oder Messing enthält, etwas höher ist, ist er aufgrund seiner antibakteriellen Eigenschaft und Stabilität auf dem Markt beliebter. Wasserhähne aus Metall haben eine längere Lebensdauer, insbesondere der in deutschen Privathäusern übliche Messinghahn Homelody. Für den kleinen Geldbeutel sind unsere günstigen Wasserhähne die beste Wahl.

2. Spule

Die Spule ist ein wichtiger Bestandteil bei der Bestimmung der Leistung des Wasserhahn. Die besten Wasserhähne auf dem Markt werden normalerweise aus hitze- und abriebfesten Keramikventilkernen hergestellt, die für alle Wasserumgebungen im Haushalt geeignet sind. Darüber hinaus hat der keramische Ventilkern eine gute Dichtleistung, der Schalter fühlt sich komfortabler, stabiler an und hat eine lange Lebensdauer. Neben der Keramikspule gibt es Stahlkugelspulen und Spulen aus Edelstahl und Gummi.

3. Oberfläche

Behandeln Sie die Oberfläche des Wasserhahns. Messingarmaturen sind in der Regel poliert und Edelstahlarmaturen sind in der Regel poliert und gebürstet.

Küchenarmaturen Homelody Kaufen

In den obigen Abschnitten haben wir Sie unterrichtet, die Hauptaspekte des Aussehens und der inneren Materialien eines Wasserhahns zu erlernen. Anschließend werden Sie mit der detaillierten Kaufreferenz vertraut gemacht.

Zuerst die Bezugsnorm für den Wasserhahnkauf - überprüfen Sie das Aussehen:

Um eine Oxidation während des Wasserhahnherstellungsprozesses zu vermeiden, wird der polierte Wasserhahn außen mit einer Nickel- oder Chromschicht beschichtet, die den Wasserhahn für lange Zeit vor Korrosion schützt. Der filigrane Wasserhahn muss glatt und spiegelglatt sein. Achten Sie beim Kauf also auf den gut beleuchteten Bereich. Der Wasserhahn hat keine oxidierten Stellen, keine Poren, keine Leckage und Brandspuren. Die Farbe ist sehr ausgewogen ohne Grate und Sand. Dies ist ein sehr gutes Produkt. Kaufen Sie eine Küchenarmatur oder eine Badarmatur online, ich schlage vor, Sie wählen eine bekannte Marke, da Sie nicht der Realität ausgesetzt sind, müssen wir uns nach der Mundpropaganda und den Kundenbewertungen des Produkts entscheiden. Obwohl viele bekannte Marken online sind, können sie die Qualität ihrer Produkte nicht garantieren. Damit Homelody-Armaturen zu Ihrer Wahl werden, verfolgen wir das Konzept der Qualität, um jedem Kunden das qualitativ hochwertigste Wasserhahn- oder Duschsystem zu bieten.

Zweitens ist der Wasserhahn Kauf Referenzstandard - interne Struktur:

Die Spule ist der Kern des Wasserhahns. Die Keramikspule ist die beste Spule. Das Kernventil besteht aus hochbeständiger Keramik. Selbst wenn es 60 psi ist, kann es frei geschaltet werden, ohne zu lecken. Es fühlt sich angenehmer an, ist geschmeidiger und kann schnell ein- und ausgeschaltet werden. Unsere üblichen Wasserhahnspulen sind Stahlkugelwellen und Keramikspulen. Die Stahlkugelachse hat eine gute Druckfestigkeit, der Nachteil ist jedoch, dass der als Dichtung verwendete Gummiring verschleißanfällig ist und schnell altert. Zum Zeitpunkt des Kaufs können Sie leicht feststellen, ob die Spule in Ordnung ist oder nicht, indem Sie den Griff drehen.

Drittens, der Wasserhahn Kauf Referenzstandard - wählen Sie Materialien:

Der Wasserhahn besteht aus Kupfer. Das Material selbst wirkt gut sterilisierend und desinfizierend, gefolgt von Edelstahl. Wählen Sie keine Zinklegierung. Da Zinklegierungen nicht korrosionsbeständig sind, können Schwermetalle leicht ausgefällt und die menschliche Gesundheit gefährdet werden. Das Material der Innenfläche des Wasserhahns kann beurteilt werden, indem die Farbe der Innenfläche des Wasserhahns bestimmt wird. Die Innenfläche des Wasserhahns aus Zinklegierung ist dunkelgelb, und die Innenfläche des Kupferhahns ist gelb gefärbt.

Achten Sie bei der Auswahl darauf, ob die Oberfläche Grate, Poren, Korrosion, oxidierte Stellen usw. aufweist. Die Oberfläche ist so sauber wie ein Spiegel und der Grundstandard für die Bestimmung der Qualität des Wasserhahns. In einem einfachen Test, der auf die Oberfläche des Wasserhahns bläst, verteilt sich der Wasserdampf schnell, was bedeutet, dass die Oberflächenbehandlung besser ist.

Wie kann man die Qualität anhand der Struktur des Wasserhahns verstehen?