Deutsches Wasserhahn & Duschsystem Lager! Schneller Lieferung nur 2-5 Tage! Versendung frei durch DHL! 2 Jahre Garantie!

Was kann der Wasserhahn unterscheiden

Auf dem heutigen Wasserhahnmarkt gibt es viele verschiedene Typen und Stile. Was ist der Unterschied zwischen modernen Wasserhähnen heute? Durch diesen Artikel erhalten Sie ein tiefes Verständnis für verschiedene Arten von Wasserhähnen.

1. Entsprechend dem Material kann es in Edelstahl SUS304, Roheisen, alles Plastik, Messing, Zinklegierungsmaterialhahn, Polymerverbundhahn und andere Kategorien unterteilt werden.

2. Entsprechend der Funktion kann es in Bassin, Badewanne, Dusche, Spülbeckenhahn und elektrischen Hahn (elektrischer Hahn des Porzellans) unterteilt werden. Mit der Verbesserung des Lebensstandards wird immer mehr der Wasserhahn verbraucht, der sich schnell und einfach bedienen lässt (keramischer elektrischer Wasserhahn). Es wird erwartet, dass der Empfang des Volkes der neue Protagonist wird, der die Revolution des Wasserhahns anführt.

3. Entsprechend der Struktur kann es in Hähne des einfachen Typs, des doppelten Typs und des dreifachen Typs unterteilt werden. Darüber hinaus gibt es Einzelgriffe und Doppelgriffe. Der einfach angeschlossene Typ kann an die Kaltwasserleitung oder die Warmwasserleitung angeschlossen werden. Der doppelt angeschlossene Typ kann zwei heiße und kalte Rohre gleichzeitig verbinden und wird hauptsächlich für das Waschbecken im Bad und den Wasserhahn des Küchenspülbeckens mit Warmwasserversorgung verwendet. Das dreifache Warm- und Kaltwasser Mit dem Einhand-Wasserhahn kann die Temperatur des Warm- und Kaltwassers über einen Handgriff eingestellt werden. Mit dem Doppelhandgriff müssen die Kaltwasserleitung und die Warmwasserleitung separat eingestellt werden, um die Wassertemperatur einzustellen.

4. Entsprechend der Öffnungsmethode kann es in Spiraltyp, Schlüsseltyp, Hebetyp und induktiven Typ unterteilt werden. Wenn der Spiralgriff geöffnet ist, muss er viele Umdrehungen ausführen. Der Griff mit dem Schraubenschlüssel muss im Allgemeinen nur sein. Der induktive Wasserhahn gibt automatisch Wasser ab, solange die Hand unter den Wasserhahn reicht. Außerdem gibt es einen zeitgeschlossenen Wasserhahn. Nach dem Ausschalten des Schalters fließt das Wasser noch einige Sekunden, bevor es stoppt, damit die Dinge, die sich an den Händen befinden, wenn der Wasserhahn geschlossen ist, wieder gewaschen werden können.

5. Entsprechend dem Ventilkern kann er in Gummikern (langsamer offener Ventilkern), keramischen Ventilkern (schneller offener Ventilkern) und Edelstahlventilkern unterteilt werden. Der kritischste Faktor, der die Qualität des Wasserhahns beeinflusst, ist die Spule. Die Verwendung von Gummikern-Wasserhähnen, meistens spiralförmig gedrehte Gusseisen-Wasserhähne, wurde im Wesentlichen beseitigt. keramische Ventilhähne sind in den letzten Jahren erschienen, die Qualität ist besser, allgemeiner; Ventileinsätze aus Edelstahl eignen sich eher für Bereiche mit schlechter Wasserqualität.

Die Klassifizierung der Wasserhähne erfolgt in etwa nach den oben genannten fünf Typen. Wir haben alle Arten von Wasserhähnen in unserem Leben gesehen. Wir können nur sagen, dass unser Wasserbedarf zu groß ist. Um Wasserressourcen zu sparen, werden grundsätzlich öffentliche Plätze genutzt. Induktionshahn, der Wasserressourcen besser sparen kann.

Verschiedene Homelody Wasserhähne vervollständigen die Installationsanleitung