Wasserhahn Schiff aus Deutschland! Schneller Lieferung nur 2-5 Tage! Versendung frei durch DHL! 2 Jahre Garantie!

homelody Duschsets armatur

So reparieren Sie verschiedene Arten von undichten Wasserhahn

Undichte Wasserhähne können nicht ignoriert werden. Dieses Problem ist nicht nur ein kleiner Aufwand. Ein gewöhnlicher undichter Wasserhahn könnte, wenn er nicht angesprochen wird, bis zu 3.000 Gallonen Wasser pro Jahr verschwenden. Mit anderen Worten, die Kosten für dieses Problem können viel höher sein als erwartet. Es ist eigentlich einfach, einen undichten Wasserhahn selbst zu reparieren. Befolgen Sie einfach diese Schritte:

Erste Schritte
Stellen Sie vor Arbeiten das Wasser am Wasserhahn ab. Legen Sie ein Handtuch oder ein kleines Handtuch auf den Abfluss des Waschbeckens, um zu verhindern, dass Teile herunterfallen, wenn Sie den Wasserhahn bedienen.

Bestimmen Sie, welche Art von Wasserhahn Sie haben. Dadurch wird festgelegt, wie das Problem behoben werden soll. Wenn Sie zwei Griffe haben (einen für heißes Wasser und einen für kaltes Wasser), bedeutet dies, dass Sie einen Kompressionshahn haben. Der Wasserhahn mit einem einzigen Griff oben auf der Kugel ist ein kugelförmiger Wasserhahn. Einige Einhandhähne haben einen Filter im Inneren. Dies ist ein Patronenhahn. Wenn Ihr Griff nicht auf einer Kugel montiert zu sein scheint, könnte es sich um diesen Typ handeln.

Undichten Sie den undichten Kompressionshahn reparieren
Das Befestigen eines Druckhahns ist normalerweise so einfach wie das Wechseln des Sitzkissens und des O-Rings. Entfernen Sie zuerst die dekorative Griffabdeckung und schrauben Sie die Mutter mit einem Schraubenschlüssel ab, um den Stiel darunter freizulegen.

Entfernen Sie anschließend den Ventilschaft. Unten finden Sie O-Ringe (dünne Kreise) und Unterlegscheiben (dicker).

Wenn der Griff undicht ist, ersetzen Sie den O-Ring. Wenn das einzige Problem ein undichter Wasserhahn ist, ersetzen Sie das Sitzkissen. Achten Sie jedoch darauf, sowohl den O-Ring als auch das Sitzkissen gleichzeitig zu halten. Der neue Bedarf entspricht seiner Größe. Bringen Sie sie zum ordnungsgemäßen Austausch zu einem Baumarkt.

Bauen Sie nach dem Austausch der erforderlichen Teile den Griff wieder zusammen und überwachen Sie den Wasserhahn auf Anzeichen zukünftiger Undichtigkeiten. Wahrscheinlich nicht.

Undichten Kugelhahn reparieren
Der beste Weg, um einen undichten Wasserhahn zu reparieren, besteht darin, einfach alle wichtigen Teile durch ein neues Kit zu ersetzen. Diese Arten von Wasserhähnen haben viele Komponenten. Die meisten Baumärkte haben Kits für Komponenten, die zu Undichtigkeiten führen können.

Lassen Sie den Griff los, bis er leicht entfernt werden kann. Legen Sie es beiseite und entfernen Sie den Hut und den Kragen mit einer Zange. Verwenden Sie als nächstes das im Kit enthaltene Werkzeug, um den Wasserhahnnocken zu lösen. Entfernen Sie es nach dem Lösen mit der Unterlegscheibe und der Kugel. Entfernen Sie mit einer Zange die Einlassdichtung und die Feder vom Hahnkörper.

Entfernen Sie die alten O-Ringe, tragen Sie Rohrfett auf die neuen O-Ringe auf und bringen Sie sie an. Stellen Sie wie immer sicher, dass sie die richtige Größe haben.

Ihr Kit sollte Ersatz für Nockenscheiben, Ventilsitze und Federn enthalten. Wiederholen Sie den obigen Vorgang rückwärts, um sie zu installieren. Das Kit kann auch Anweisungen für diesen Vorgang enthalten. Wenn Sie fertig sind, schalten Sie das Wasser wieder ein und prüfen Sie den Wasserhahn auf Undichtigkeiten.

Undichten Wasserhahn reparieren
Hebeln Sie den dekorativen Griff auf und schrauben Sie ihn ab. Es sollte jetzt einfach sein, es durch Zurückziehen zu entfernen. Wenn Ihr Wasserhahn über eine Kunststoffhalteklammer verfügt, um die Patrone an Ort und Stelle zu halten (nicht alle Wasserhähne funktionieren), entfernen Sie diese mit einer Zange.

Ziehen Sie die Tintenpatrone heraus und entfernen Sie die Düse. Entfernen Sie die alten O-Ringe, tragen Sie Klempnerfett auf die neuen O-Ringe auf und bringen Sie sie an.

Wiederholen Sie als nächstes einfach die obigen Schritte, um den Wasserhahn wieder zusammenzubauen.

Diese Aufgabe ist nicht so schwierig wie Sie denken. Wenn der Wasserhahn nach den oben genannten Schritten immer noch undicht ist, wenden Sie sich bitte an einen professionellen Installateur. Sie werden herausfinden warum.

Ignorieren Sie auf keinen Fall undichte Wasserhähne. Wenn Sie ein Problem gefunden haben, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um es zu beheben. Auf lange Sicht sparen Sie viel Geld.

Was ist ein berührungsloser Sensor Küchenarmatur?