Wasserhahn Schiff aus Deutschland! Schneller Lieferung nur 2-5 Tage! Versendung frei durch DHL! 2 Jahre Garantie!

Was ist die Ursache für den Unterdruck im Wasserhahn Küche?

Ob es sich um eine Küchenarmatur oder eine Badarmatur handelt, manchmal ist der Wasserdruck der Armatur sehr niedrig, was für uns äußerst unpraktisch ist. Eines der größten Wasserprobleme für Hausbesitzer ist der Küchenhahn, dessen Wasserdruck in Duschen und anderen Auslässen niedrig ist. Um dieses Problem mit dem niedrigen Druck des Wasserhahns zu lösen, müssen Sie die Ursache ermitteln.

Der erste Schritt zur Lösung des Problems des niedrigen Wasserdrucks in wasserhahn küche besteht darin, die Ursache für den niedrigen Wasserdruck zu finden. Wenn es ein Problem mit niedrigem Wasserdruck in anderen Teilen Ihres Hauses gibt, nicht nur in der Küche. Da sich der Wasserbedarf ändert, kann er sich im Laufe des Tages ändern. Wenn der Wasserdruck an allen Wasserhähnen niedrig ist, sollten Sie mit Ihren Nachbarn sprechen und sie fragen, ob sie auch einen niedrigen Wasserdruck haben. Wenn dies der Fall ist, kann dies ein Problem bei der kommunalen Versorgung sein. Wenn dies der Fall ist und Sie das Problem nicht lösen können, müssen Sie möglicherweise etwas Bargeld bezahlen und einen Wasserverstärker installieren, um den Druck auf Ihre Verkaufsstelle zu erhöhen. Wenn der Wasserdruck des Nachbarn normal ist, kann es andere Gründe für einen niedrigen Wasserdruck in Ihrem Küchen- und Badezimmerhahn geben.

Wenn Sie vor kurzem begonnen haben, Ihr Haus zu renovieren und Wasserauslässe hinzuzufügen, kann eine erhöhte Nachfrage zu einem Druckabfall führen. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise die Größe der Hauptwasserleitung erhöhen.

Viele Haushalte haben einen Regler, der als Druckbegrenzungsventil bezeichnet wird und den Druck der kommunalen Wasserversorgung im Haus regelt. Finde deins. Es ist glockenförmig und befindet sich normalerweise an der Wasserlinie, die das Haus betritt. Passen Sie die Einstellungen an. Drehen Sie die Schraube oben am Ventil gegen den Uhrzeigersinn, um den Wasserdruck zu erhöhen. Lassen Sie das Wasser erneut laufen, um den Druck zu überprüfen. Manchmal nutzen sich diese Ventile ab und können den Wasserdruck einiger oder aller Wasserhähne im Haus beeinflussen.

Undichtigkeiten in Wasserleitungen können ebenfalls zu einem Absinken des Wasserdrucks führen. Schließen Sie das Hauptwasserventil, um das System auf Undichtigkeiten zu überprüfen. Lesen Sie vom Wasserzähler ab. Komm zurück und überprüfe das Messgerät in ein paar Stunden. Steigt der Messwert, ist das Rohr undicht.

Wenn Sie sicher sind, dass das Wasserdruckproblem nur für Ihren Küchenarmatur relevant ist, ist die Lösung in Sicht. Überprüfen Sie das Wasserventil, bevor Sie eine technische Inspektion durchführen. Diese befinden sich normalerweise unter der Spüle. Es sollte zwei geben, eine für heißes und eine für kaltes Wasser. Stellen Sie sicher, dass alle vollständig geöffnet sind. Wenn dies nicht der Grund ist, kann dies Ihr Problem sein. Überprüfen Sie unter dem Spülbecken die Wasserversorgungsschläuche, um sicherzustellen, dass sie nicht geknickt sind. Dies kann zu einer teilweisen Verstopfung führen und der Wasserdruck sinkt. Der niedrige Druck im Küchenarmatur wird normalerweise aus einem von zwei Gründen verursacht - einem verstopften Inflator oder einer verstopften Patrone.

Der Belüfter ist am Ende des Wasserhahns montiert. Es wirkt als Durchflussbegrenzer, um den Wasserdurchfluss durch Hinzufügen von Luft zu verringern. Es hat viele kleine Löcher, die durch Ablagerungen und Ablagerungen für längere Zeit blockiert werden können. Dies ist die wahrscheinlichste Ursache für Wasserdruckprobleme und das am schwierigsten zu lösende Problem. Aufgrund des niedrigen Wasserdrucks können Sie den Luftsprudler reinigen, indem Sie den Luftsprudler entfernen und ihn reinigen. Wenn Sie den Belüfter nicht entfernen können, müssen Sie möglicherweise versuchen, Verstopfungen zu beseitigen, während der Belüfter noch vorhanden ist. Gießen Sie den Essig in eine Plastiktüte und binden Sie ihn einige Stunden lang an das Ende des Wasserhahns. Spülen Sie den Luftsprudler nach dem Entfernen aus und ziehen Sie ihn wieder fest. Überprüfen Sie den Wasserdruck. Wenn Sie Mineralien und Sedimente aus dem Belüfter entfernen, sollte der Wasserdruck wiederhergestellt werden.

Wenn der Luftsprudler ausgeschaltet ist, ermittelt Ihr Wasserhahn, ob Sie die Ursache für das Problem gefunden haben. Wenn der Druck nach dem Entfernen des Belüfters immer noch niedrig ist, muss das Problem unter der Wasserstraße liegen und Sie müssen möglicherweise den Klempnerservice in Anspruch nehmen.

Die meisten modernen Küchenarmaturen haben Tintenpatronen. Sie haben kleine Löcher und sind manchmal von Trümmern verstopft. Dadurch sinkt der Wasserdruck des Wasserhahns.

Wenn Ihr Wasserhahn über einen ausziehbaren Sprinkler verfügt, kann dies auch zu Problemen mit dem Wasserdruck führen. Überprüfen Sie, ob der Sprühkopf vom Schlauch entfernt ist. Mach das Wasser an. Wenn der Druck ausreichend ist, ist der Sprühkopf ein Problem und es können sich Mineralien ansammeln. Es kann auf die gleiche Weise gelöst werden wie ein sauberer Luftsprudler.

Wenn nur der Warmwasserdruck niedrig ist, sollte der Warmwasserbereiter überprüft werden. Das Heißwasser-Absperrventil ist möglicherweise defekt oder teilweise geschlossen. Wenn es sogar leicht ausgeschaltet wird, hat es einen großen Einfluss auf den Wasserdruck. Überprüfen Sie nach dem ordnungsgemäßen Schließen erneut den Wasserdruck. Wenn der Druck immer noch nicht gut ist, liegt das Problem möglicherweise am Heizungsrohr oder an der Heizung selbst.

Wenn die Tintenpatrone oder der Luftsprudler keinen niedrigen Druck verursachen, ist möglicherweise das zum Wasserhahn führende Rohr verstopft. Mit der Zeit werden Ihre Leitungen verstopft, insbesondere wenn Sie sich in einem Bereich mit hartem Wasser befinden.

Für den niedrigen Wasserdruck der Küchenarmatur, wenn es nicht das lokale Wasserdruckproblem ist, sondern durch die Küchenarmatur selbst verursacht wird, gibt es viele Lösungen, Sie können das Zubehör der Küchenarmatur ersetzen, Sie können auch die brandneue Armatur ersetzen, weil es Sie sein kann Küchenarmatur Leben kann durch die direkteste Art und Weise verursacht, die Entstehung von Schäden am Ende ist schnell Homelody Küchenarmatur Ersatz, neue Armaturen eines bessere Leistung und Lebensdauer, geringer Wasserdruck Phänomen selbst existiert nicht zu kaufen.

3 Vorschläge für eine Küchenrenovierung