Wasserhahn Schiff aus Deutschland! Schneller Lieferung nur 2-5 Tage! Versendung frei durch DHL! 2 Jahre Garantie!

Wie funktioniert der Badewannenarmatur?

Grundsätzlich beginnt die Hauptwasserleitung, die zum Badezimmer führt, am Badewannenarmatur und verläuft dann vertikal, um dieselbe Wasserstraße mit dem Sprühkopf über dem Wasserhahn zu verbinden. Wenn der Wasserhahn eingeschaltet ist, spült das Wasser zum ersten Anschluss und fließt in die Badewanne. Da die Badewanne geöffnet wurde, gibt es keinen Wasserdruck, um das Wasser im Rohr gegen die Schwerkraft nach oben zu drücken und den Sprinkler zu aktivieren. Wenn Sie den Duschkopf verwenden möchten, müssen Sie immer noch den Wasserhahn einschalten und dann den Schalter oben am Wasserhahn einschalten. Der Wasserhahn ist mit dem Umleitungsventil für die Badewanne verbunden. Das Ventil dreht sich im Rohr, blockiert den Badewannenhahn und zwingt das Wasser zum Duschkopf.

Verwandte Fragen:

Warum sollte ein Wasserhahn mit einem Bubbler installiert werden?

Was muss ich beim Einbau von Edelstahl Wasserhahn beachten?

Was sollten die richtigen Spül- und Spülschritte für den neuen Wasserhahn sein?