Wasserhahn Schiff aus Deutschland! Schneller Lieferung nur 2-5 Tage! Versendung frei durch DHL! 2 Jahre Garantie!

Warum Läuft Mein Wasserhahn so Langsam?

Jede Küche und jedes Bad zu Hause sind unverzichtbare Einrichtungen - Wasserhahn. Ein Gerät, das unserem Leben Komfort bietet. Es gibt jedoch unterschiedliche Typen, und während der Verwendung können unterschiedliche Probleme auftreten, z. B. langsamer Betrieb. Wissen Sie, warum der Wasserhahn langsam läuft? Und was sind die Lösungen?

Die Lebenserfahrung zeigt uns, dass ein niedriger Wasserdruck die wahrscheinlichste Ursache für das langsame Laufen des Wasserhahns ist. Niedriger Wasserdruck kann ein echtes Problem sein. Das Hinzufügen von Wasser zum Topf ist wie das Hinzufügen von Wasser zur Badewanne. Wenn Sie Wasser zur Badewanne hinzufügen, werden Sie zweimal überlegen. Es gibt viele Gründe für Niederspannung, daher ist es am besten, von der einfachsten zur schwierigsten Systemlösung zu wechseln.

Überprüfen Sie zunächst jeden Wasserhahn im gesamten Haus. Stellen Sie fest, ob das Problem allgegenwärtig ist oder nur bei einem Problem besteht. Ein Wasserhahnproblem ist normalerweise am einfachsten zu lösen.

Der Belüfter ist möglicherweise verstopft. Lösen Sie die Düse und überprüfen Sie die Dichtung auf Beschädigungen oder Fehlausrichtungen. Als nächstes können Sie Mineralreste und Trümmer auf dem Sieb sehen. Alles abspülen. Wenn es aushärtet, können Sie es ein wenig in Essig einweichen oder eine Ersatzkomponente kaufen. (Sie sind sehr billig.)

Wenn dies den Durchfluss nicht erhöht, stellen Sie sicher, dass das Wasserventil unter der Spüle vollständig geöffnet ist. Sie werden überrascht sein, wie oft diese Teile ausgeschaltet sind. Immer noch Pech? Schalten Sie das Wasser aus und trennen Sie die Wasserzuleitung. Spülen Sie es ab und achten Sie darauf, es nicht zu blockieren. wieder verbinden. Oder niedriger Druck? Wenn Ihr Wasserhahn älter ist, installieren Sie einen neuen. Es sollte auch beachtet werden, dass wenn das heiße Wasser noch langsam ist, es ein Wassertankproblem sein kann, da das Sediment im alten Wassertank eine Verstopfung verursacht.

Wenn all diese Bemühungen die Durchflussrate nicht erhöhten, könnte es sein, dass die zum Wasserhahn führenden Rohre verstopft waren oder irgendwo auf ihrem Weg korrodiert und ausgelaufen waren. Beide Probleme erfordern Klempner.

Wenn das Wasser im gesamten Haus langsam ist, ist die Reparaturmethode anders. Überprüfen Sie zuerst sorgfältig das Hauptwasserventil neben dem Wasserzähler. Sie sind möglicherweise nicht vollständig geöffnet, und wenn sie alt und klebrig sind, können sie dort Wasser ansammeln und den Wasserfluss blockieren. Durch leichtes Hin- und Herdrehen des Griffs können Schmutzpartikel entfernt werden.

Wenn Ihr Haus einen hat, bitten Sie den Klempner, den Druckregler zu überprüfen. Diese glockenförmige Vorrichtung verschlechtert sich mit der Zeit und verursacht einen plötzlichen Druckabfall oder einen plötzlichen Druckanstieg.

Wenn keine der oben genannten Methoden das Problem löst, sind wir leider bereits auf das Schlimmste gestoßen. Die Rohrleitung muss an nicht offensichtlichen Stellen stark verstopft sein oder undicht sein. Sie können diese Rohre nicht nur reinigen, sondern auch nicht reparieren. Es muss durch einen professionellen Klempner ersetzt werden.

Die Wasserqualität des Küchenarmatur muss das beste Wasserfiltersystem auswählen