Wasserhahn Schiff aus Deutschland! Schneller Lieferung nur 2-5 Tage! Versendung frei durch DHL! 2 Jahre Garantie!

duschsystem kaufen homelody

Welche wasserhahn soll ich für mein zuhause wählen?

Der Wasserhahn ist ein Muss für jedes Zuhause, die Küche ist mit einem Küchenarmatur ausgestattet, das Badezimmer ist mit einem Waschbecken wasserhahn ausgestattet und das Duschsystem verfügt über einen Duscharmatur. Obwohl diese Einrichtungen nicht besonders auffällig sind, ist es nicht immer einfach, die gewünschten Armaturen auszuwählen. Die Wahl hängt von Ihrer Installation ab und davon, wo Sie den Wasserhahn installieren möchten. Wenn Sie Probleme haben, den richtigen Wasserhahn zu finden, befolgen Sie die Anweisungen.

Welcher Wasserhahn wird im Badezimmer verwendet?

Wenn Sie ein Badezimmer renovieren oder nur undichte Wasserhähne reparieren, müssen Sie möglicherweise den Wasserkopf im Waschbecken, in der Dusche oder in der Badewanne austauschen. Hierbei geht es jedoch nicht darum, sich mit einem Wasserhahn auszustatten, sondern darum, den Wasserhahn zu wählen, der für jede Situation am besten geeignet ist.

Mixer
Der Mischer hat zwei Griffe für kaltes und heißes Wasser. Sie können den Durchfluss von kaltem und warmem Wasser einstellen, indem Sie bei jedem Gebrauch zwei Einlässe betätigen. Die blaue Ablagerung kennzeichnet den Griff des kalten Wassers und der rote Niederschlag kennzeichnet eine kleine Menge heißen Wassers. Es gibt zwei Arten von Mischern, den Flip-Typ und den Keramik-Kopftyp. Wählen Sie nach Möglichkeit einen Keramik-Kopfmischer, der jeden Tag einfacher zu bedienen ist und vor allem länger hält.

Weiß Bad Wasserhahn

Mischer sind praktischer als Mischer. Mit dem Joystick können Sie die Wassertemperatur einstellen, indem Sie den Joystick nach rechts oder links drehen und den gewünschten Durchfluss von unten nach oben erzielen. Aufgrund des Memory-Effekts der Temperaturauswahl kann dies auch wirtschaftlicher sein. Einige Modelle von Mischern sind mit einem Verbrühschutzsystem ausgestattet, einem Ring, der das Öffnen von heißem Wasser einschränkt. Diese Modelle sind sehr nützlich, besonders wenn Sie Kinder und ältere Menschen haben. Es gibt auch Mischer mit Durchflussbegrenzer. Sie halbieren Ihren Wasserfluss.

Brausebatterie
Wenn Sie duschen, brauchen Sie einen Duschhahn. Dies ist ein wasserhahn bad, der über einen Brauseschlauch mit einer Handbrause verbunden werden kann. Sie können den Brausebatterie an die Wand oder Wand des Duschraums anschließen. Verwenden Sie eine exzentrische Verschraubung, um ein Spiel zwischen der Installation und dem Wasserhahn zu vermeiden.

Sie brauchen auch eine Toilette. Die Wahl basiert nicht nur auf dem Design und der Robustheit, sondern auch auf dem Durchfluss und der Einspritzleistung. Die meisten klassischen Modelle bieten leistungsstarke Düsen, die 12 bis 17 Liter Wasser pro Minute verbrauchen. Wirtschaftliche Drehknöpfe verbrauchen, da sie das Venturi-System integrieren, 6 bis 8 Liter Wasser pro Minute. Das Wasser wird so mit der Umgebungsluft vermischt, was den Wasserverbrauch verringert, ohne die Qualität der Dusche zu beeinträchtigen, da die Düse immer noch leistungsstark und wichtig ist.

Diese Duschköpfe duschen nicht nur bei Regen, sondern haben auch eine "Blasen" -Funktion, eine Mischung aus Luft und Wasser, die ein leichtes Gefühl erzeugt. Es gibt auch eine "Massage" -Funktion, die die Haut reguliert, und die "Pulsation" -Funktion wechselt zwischen Jet-Flow und Luft.

Thermostatisches Mischventil
Der Thermostat ist der heilige Gral des Mischers. Es kann die Temperatur genau einstellen. Es hat einen Griff, mit dem Sie die Temperatur einstellen und einen anderen, um den Durchfluss zu wählen, der zu Ihnen passt. Da der Griff graduiert ist, ist die Einrichtung einfach. Passen Sie es einfach an, um die Temperatur zu erhalten, die Sie für jeden Gebrauch benötigen. Bitte beachten Sie jedoch, dass bei Verwendung eines Durchlauferhitzers zur Warmwasserbereitung am besten kein Thermostatmischventil verwendet wird.

Brausebatterie Duscharmatur Homelody

Waschbecken und Waschtischarmatur
Um zu wissen, welcher Wasserhahn ideal ist, wählen Sie ihn am besten aus, während Sie ihn mit einem Waschbecken oder einer Spüle ausstatten. Der Auslauf sollte tief genug sein, damit das Wasser problemlos in den Abfluss fließen kann. Es muss auch hoch genug sein, damit Sie Ihre Hand darunter erreichen können. Der Boden des Wasserhahns hat eine Standardhöhe. Sie sind für die meisten Spülen und Spülen geeignet. Wenn Sie eine Schüssel oder eine hohe Schüssel verwenden, wählen Sie einen Sorghum-Wasserhahn.

Welcher Wasserhahn wird in der Küche verwendet?

Küchenarmatur sind sehr beschäftigt, daher ist es das Wichtigste, sich auf Qualität zu konzentrieren. Wie im Badezimmer kann der Küchenhahn mit einem Mixer oder Thermostat ausgestattet werden. Einige Modelle moderner Küchenarmaturen sind mit Infrarot- oder Ultraschall-Bewegungsmeldern ausgestattet. Legen Sie einfach Ihre Hand vor den Sensor, um den Wasserfluss auszulösen.

Sobald der gewünschte Mischer oder Mischertyp ermittelt ist. Jetzt sehen Sie die verschiedenen Funktionen, die Sie möglicherweise benötigen. Der Küchenmixer und der Mixer integrieren auch eine Vielzahl anderer Funktionen, um den täglichen Gebrauch zu erleichtern. Diese Funktionen umfassen eine Handbrause. Dies ist ein abnehmbarer Schlauch neben dem Wasserhahn. Diese Handbrause ist sehr praktisch, insbesondere zum Reinigen und Befüllen von tiefen Behältern. Wenn Sie ein großes Doppelwaschbecken haben, ist es sogar unerlässlich.

Ausziehbarer Küchenarmatur

Ein weiteres interessantes Merkmal der Küchenarmatur ist die Beweglichkeit der Düse. Wenn Ihre Spüle klein genug ist, ist es möglicherweise nicht erforderlich, einen abnehmbaren Auslauf zu verwenden. Wenn Ihr Tank jedoch groß ist, eignet sich ein um 90, 180 oder sogar 360 Grad drehbarer Wasserhahn. Egal, was Sie wählen, überprüfen Sie die Höhe der Düse. Dies muss proportional zur Tiefe der Spüle sein.

Das Interesse des Wassersparers
Egal ob Küche oder Bad, wassersparende Geräte sind unerlässlich, da sie Ihren Wasserverbrauch um etwa 50% senken können. Sie können zwischen einem Druckminderventil und einem Druckminderventilbegrenzer wählen.

Durchflussreduzierer
Der flussreduzierende Schaumbildner ist durch eine einzige Dichtung am Wasserhahn befestigt. Hiermit können Sie den Wasserverbrauch auf die maximal bestimmte Menge einstellen. Es ist sehr bequem zu bedienen, da es keinen Verlust des Wasserflusses gibt. Darüber hinaus kann Geld gespart werden, indem der Wasserverbrauch des Wasserhahns um 40% bis 60% gesenkt wird.

Edelstahl Duschkopf und Messing handbrause, die ist besser?