Wasserhahn Schiff aus Deutschland! Schneller Lieferung nur 2-5 Tage! Versendung frei durch DHL! 2 Jahre Garantie!

Warum eine Thermostat Duscharmatur Homelody wählen?

Im Badezimmer sind drei Armaturen erforderlich: Waschbecken, Badewanne und Dusche. Aber nicht jeder hat die gleichen Eigenschaften. Daher ist der Duscharmatur nur an der Wand befestigt. Ein Schlauch wurde hinzugefügt, damit die Dusche Wasser aufnehmen konnte. Schließlich hat es im Gegensatz zu Badewannenarmaturen keine Düsen.

Thermostatarmaturen sind Armaturen, die speziell für Badezimmer entwickelt wurden. Der Mischer zeichnet sich durch einen Regler aus, der die Wassertemperatur regelt (abhängig vom gewünschten Grad) und einen weiteren Regler, der den Durchfluss regelt. Im Gegensatz zu einem Standardmixer mit einem einzigen Joystick muss er nach oben oder unten gedreht werden, um mehr oder weniger Durchfluss zu erzielen, und zum Einstellen der Temperatur muss er nach links oder rechts gedreht werden.

Homelody themostat duschset

Der Thermostat-Duscharmatur gehört zur Armaturenserie, es gibt aber auch einige andere Möglichkeiten. Es regelt sowohl die Temperatur als auch den Wasserfluss. Duschen Sie bequem und sparsam. Dieser Wasserhahn funktioniert in zwei Schritten: Mit den Reglern auf einer Seite des Wasserhahns können Sie die Wassertemperatur einstellen, und mit den Reglern auf der anderen Seite können Sie den Durchfluss einstellen. Aber seien Sie vorsichtig, um die Dusche mit einem Thermostat auszustatten, müssen Sie einen Wassertank in das Gehäuse einbauen. Durchlauferhitzer können das Wasser nicht auf einer stabilen Temperatur halten und sind daher für diese Art der Verwendung nicht geeignet.

Thermostatischer Wasserhahn, bequem.
Der Thermostatmischer ist natürlich eines der höchsten Komfortmerkmale. Sie müssen keine Zeit verschwenden, um die richtige Temperatur einzustellen. Zum Beispiel drehen Sie einfach den Knopf auf 38 ° C, um warmes Wasser zu erhalten, das für eine angenehme Dusche ideal erwärmt ist!

Der Thermostatmischer sorgt für Sicherheit.
Warmes und kaltes Wasser fließen getrennt. Der Anhang besteht aus zwei "Köpfen". Heißes Wasser kommt von links und kaltes Wasser kommt von rechts. Stellen Sie die richtige Temperatur ein, indem Sie beide Köpfe drehen. Thermostatventile sind auch ideal für die Sicherheit. Die Sicherheitsstufe des Mixers kann je nach Hersteller und Modell variieren. Alles wird in der Beschreibung des Mischers ausführlich erklärt. Aus sicherheitstechnischer Sicht kann ein Thermostatmischer folgende Eigenschaften aufweisen:

- "Cold Body" ist eine Technologie, die von einigen Ventilherstellern verwendet wird. Es hält den Mixer kalt, auch bei heißem oder sehr heißem Wasser! Wenn Sie den Mischer während des Duschens oder Badens berühren, können Sie Verbrennungen vermeiden.

-Der Temperatureinstellhebel wird in der Regel durch eine rote Linie und durch einen Anschlag optisch angezeigt.Die angenehme Temperatur beträgt 38 ° C. Dies verhindert beispielsweise, dass Kinder selbstständig verbrennen, da sie den Stecker nicht manipulieren können, um die Temperatur zu erhöhen.

Der Thermostat-Duscharmatur spart Kosten.
Der wirtschaftliche Vorteil ist nicht zu übersehen ... Mit dem Thermostatmischer brauchen Sie keine 5 Minuten, um die Temperatur einzustellen, es kann sofort geschehen. So sparen Sie Wasser und sogar heißes Wasser!

Einige Hersteller bieten Armaturen mit Anschlägen an den Griffen an, um den Wasserdruck zu kontrollieren. Wenn Sie einen höheren Druck wünschen, müssen Sie mit Gewalt anhalten, da sonst ein angenehmer Druck voreingestellt ist. Auf diese Weise sparen Sie gelegentlich bis zu 50% des Duschwassers!

Am häufigsten sind die meisten Duschsäulen auf dem Markt bereit, die Wassermenge im betreffenden Haus zu nutzen. Daher ist keine Arbeit erforderlich. Daher müssen Sie nur den Wasserhahn der alten Dusche entfernen und den Auslass der neuen Duschsäule an Speisen anschließen, die warmes und kaltes Wasser liefern.

Warum einen Thermostat Duscharmatur anstelle eines normalen Wasserhahns verwenden?